Städtereise St. Petersburg

Gruppenreise (8 Tage)

St. Petersburg wird oft als „Venedig des Nordens“ bezeichnet und gehört zu den schönsten Städten Europas. Während der 8-tägigen Reise in der romantischen Stadt, die jedes Jahr ca. 8 Mio. Touristen anzieht, wohnen Sie in einem gemütlichen Hotel und lernen die wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt an der Newa und ihrer Vororte mit einem professionellen deutschsprechenden Reiseleiter kennen.

kurzer Überblick:

  • Gruppenreise (MTZ: 6 Personen)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Übernachtung in komfortablen Mittelklassehotels
  • Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung
  • individuelle Verlängerung vor und nach der Reise möglich
  • Frühbucher sparen 3% p. P. vom Reisepreis bis zum 28.02.2017
 

1. Tag: Anreise:  (-/-/A)

Ankunft in St. Petersburg. Empfang am Flughafen von Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung. Transfer zum Hotel. Abends erstes Kennenlernen der Stadt vom Wasser aus: Bei einer Bootsfahrt durch Flüsse und Kanäle der Stadt an der Newa genießen Sie mit einem Glass Sekt die imposante Architekturlandschaft von „Venedig des Nordens“.

2. Tag:  Erstes Kennenlernen mit St. Petersburg (F/M/A)

Heute werden Sie während der Stadtrundfahrt die ersten Eindrücke von St. Petersburg gewinnen. Dabei sehen Sie die bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Admiralität, den Winterpalast, das Smolny-Kloster, die Auferstehungskirche und die Isaakskathedrale. Außerdem besuchen Sie die Peter-und-Paul-Festung, den einstigen Stadtkern des alten St. Petersburg. Besichtigung der Grabstätte der Zarenfamilie Romanow in der Grabeskirche sowie der Peter-und-Paul-Kathedrale. Jeden Tag um 12 Uhr mittags wird traditionsgemäß ein Kanonenschuss von der Festung Richtung der Newa abgefeuert, um den Bürgern die genaue Mittagszeit mitzuteilen.

3. Tag: Isaakskathedrale  – Aleksander-Newskij Kloster (F/M/-)

Kirchen und Kloster von St. Petersburg: Die Isaakskathedrale, die mit 102 Metern Höhe als viert größter Kuppelbau der Welt gilt, beeindruckt vor allem mit ihrer prachtvollen Innenausstattung mit Verzierungen aus Marmor und Halbedelsteinen. Im Anschluss besuchen Sie das Aleksander-Newskij Kloster. Auf dem Friedhof des Klosters ruhen mehrere berühmte russische Dichter, Musiker und Denker wie z.B. Fjodor Dostojewskij.

4. Tag: Eremitage  (F/-/-)

An diesem Tag Ihrer St. Petersburg Reise besuchen Sie vormittags einen der bekanntesten Paläste der Stadt – den ehemaligen Winterpalast. Heute beherbergt er eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt – die Eremitage, die fast 3 Mio. Kunstwerke aus aller Welt umfasst. Nachmittags (fakultativ) Stadtrundgang durch kleine Gassen und Plätze von St. Petersburg (Kasaner Kathedrale).

5. Tag:  (F/-/-)

Am heutigen Vormittag steht der Besuch des prachtvollen Katharinenpalastes in Puschkin (Zarskoje Selo) auf dem Programm. In diesem Palast werden Sie das legendäre Bernsteinzimmer besichtigen, das inzwischen vollständig rekonstruiert wurde. Dieses Architekturdenkmal, das ca. 25 km südlich von St. Petersburg liegt, gehört mit seiner Prachtfassade zu den schönsten Barockpalästen Europas. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag: Peterhof (F/-/A)

Heute besuchen Sie die ca. 35 km südwestlich gelegene Schlossanlage Peterhof. Dieses Kulturdenkmal ist für seine imposante Parkanlage mit vielen Springbrunnen berühmt. Mehrmals am Tag kann man dort an einem faszinierenden Schauspiel zahlreicher Fontänen, die im Zusammenspiel mit der klassischen Musik ein einmaliges Erlebnis bieten, teilnehmen. Führung nur in der Parkanlage. Anschließend Mittagessen im Restaurant am See im Park der Schlossanlage.

7. Tag: freier Tag  (F/-/-)

Frühstück. Dieser Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Fakultativ: Besuch des Russischen Museums mit 300.000 Exponaten aus der fast 1000 jährigen Geschichte der russischen Kunst oder ein Tagesausflug nach Nowgorod (ca. 200 km, Buchung und Bezahlung vor Ort).

 8. Tag: Abreise (F/-/-)

Nach dem Frühstück Check-out im Hotel. Transfer zum Flughafen St. Petersburg / Pulkovo. Heimflug.

Oder auf Wunsch individuelle Verlängerung der Reise.

  • Flug von Düsseldorf, Hamburg, Berlin oder Frankfurt/Main;
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen inkl. Gepäck
  • 7 Nächte im Hotel „Atlantic“ 3***+
  • oder im Hotel Sokos Olimpa Garden 4****
  • alle Transfers während der Rundreise
  • Verpflegung:
  • 7x Frühstück
  • 5x Mittagessen
  • 4x Abendessen
  • Bootsfahrt am Anreisetag mit einem Glaschen Sekt
  • Eintritte und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Reiseführer St. Petersburg
  • Reisesicherungsschein

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Rail & Fly Ticket (2. Klasse) – 95 EUR p.P.
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Gerne können Sie die passenden Flüge zu dieser Rundreise in Lettland über uns buchen. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Reiseanfrage den gewünschten Abflughafen mit.