Silvester 2019 in Usbekistan

6 Tage / 5 Nächte

Frankfurt – Taschkent – Buchara – Samarkand – Taschkent

  • Etwa 50 historischen Sehenswürdigkeiten besuchen;
  • Den berühmten Wein von Samarkand probieren;
  • Nationales Essen von Usbeken probieren;
  • Puppenhaus besuchen und sie basteln lernen;
  • Den Silvester unter den usbekischen Musik und Tanzen feiern!

1. Reisetag (28.12.18): Anreise

Flug von Istanbul nach Taschkent.

Abflug mit dem TK 370 um 19:10/01:45+1.

Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung.

2. Reisetag (29.12.18): Taschkent – Buchara

Stadtrundfahrt in Taschkent:

Hast-Imam ist das größte religiöse Zentrum in Taschkent, mit Barak-Khan Mausoleen, Telasheyh, Moschee und Abu Bakr Muhammad Kaffal Shashi; die Moschee von Hodja Ahror Vali; die Kukeldash-Medrese; das Schaychantahur Ensemble; die Chorsu Markt; Platz der Unabhängigkeit – einer der größten Plätze in Zentralasien; das Amir Temur Square – der Platz war das Herz der neuen Stadt, das in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gegründet wurde; das Theater von Alischer Navoi; die Moschee Minor.

Abfahrt nach Buchara mit Schnellzug „Afrosiab“ um 18.50 Uhr. Ankunft um 22.35 Uhr.

Übernachtung im Hotel.

3. Reisetag (30.12.18): Buchara

Während der Stadtrundfahrt sehen Sie das Mausoleum Samaniden, das Chashma Ayubs Mausoleum, die Bolo-Khauz-Moschee, der Poikalon dem Platz, die Moschee „Magoki-Attari“, der Labi-Hauz-Platz, die Medresse „Chor-Minor“.

Besuch einer Fabrik für Goldstickerei oder eines Puppenhauses.

4. Reisetag (31.12.18): Buchara – Samarkand

Exkursion außerhalb der Stadt: Besichtigung der Nekropole “Tschor – Bakr” sowie des Palastes „Sitorai – Mohi Chosa“

Abfahrt nach Samarkand mit Schnellzug „Afrosiab“ um 15:55 Uhr. Ankunft um 17:25 Uhr.  Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung.

Abendessen mit Tänzen, Musik und Gesang.

Feier des Neujahrs am Registan Platz, im Herzen von Samarkand!

5. Reisetag (1.01.19): Samarkand – Taschkent

Während der Stadtrundfahrt werden Sie folgende Sehenswürdigkeiten sehen:

  • Das Mausoleum von Tamerlan und seinen Nachkommen, Gur und Emir;
  • Der Registan Platz, der zu den schönsten Plätzen der Welt zählt und umfasst die Medressen: „Sher Dor“, „Tilla Kori“ und „Ulugbek“;
  • Die Moschee Bibi – Khanum ist Symbol der Liebe von Tamerlan und Bibi – Khanum.
  • Besuch der „Siab“ Market, der traditionelle Basar von Samarkand;
  • Das Schahi Zinda Mausoleum – „ der lebende König“ –ein Juwel der XIV-XV-Architektur von Samarkand.

Anschließend eine Weinprobe bei M. A. Khowrenko.

Abfahrt nach Taschkent mit Schnellzug „Afrosiab“ um 17.30 Uhr. Ankunft um 19.40 Uhr. Unterbringung ins Hotel

6. Reisetag (2.01.19): Taschkent – Istanbul

Transfer zum Flughafen. Heimkehr mit dem Flug TK 369 um 9.15 Uhr. Ankunft um 12.50 Uhr.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterbringung in 4-Steren Hotels
  • Alle Transfers gemäß Reiseverlauf
  • Verpflegung: Vollpension
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle Besichtigungen, Ausflüge und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Tickets für den Schnellzug „Afrosiyob
  • Reiseführer Usbekistan
  • Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Der Inlandflug Taschkent – Chiwa (105 Euro)
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen

Mindestteilnehmerzahl:  4 Personen

*Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis 45 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Visum für Usbekistan: Reisegäste aus Deutschland brauchen ab dem 1.04.2017 kein Visum für Usbekistan in Deutschland zu beantragen. Die visafreie Einreise gilt für Besucher, die weniger als für 30 Tage nach Usbekistan einreisen. Jedoch wird bei der Einreise eine Gebühr in Höhe von 50 US-Dollar erhoben.

Tourcode: MICEA18