Wine & Dine Tour in Armenien

private Weinreise (8 Tage)

MTZ: 2 Personen | komfortable Hotels | Vollpension | kein Visum erforderlich | Direktflüge nach Jerewan von/bis Berlin

1. Reisetag: Flug nach Armenien – Jerewan

Ankunft am Flughafen von Zvartnots. Empfang durch die örtliche Reiseleitung, Transfer und Übernachtung im Hotel in Jerewan

2. Reisetag:  Stadtrundfahrt – Obstmarkt von Jerewan (F/M/A)

Frühstück im Hotel. Stadtrundfahrt rund um Jerewan. Während der Stadtrundfahrt werden Sie den Republik Platz, mit traditionell armenischer Architektur, das Regierungshaus, das Ministerium des Auswärtigen Amtes, das zentrale Postamt, die Nationale Gemäldegalerie sehen. Sie besuchen am Republik Platz das Historische Museum, in dem wichtige archäologische Sammlungen aus der Steinzeit bis zum Mittelalter ausgestellt sind. Vor dem Museum wird der Platz durch einen großen Springbrunnen belebt, die sogenannten singenden Fontänen. Mittagessen in einem Restaurant. Danach steht der Besuch des Obstmarktes auf dem Programm. Ein Willkommen Abendessen in einem Restaurant rundet diesen Reisetag ab. Übernachtung im Hotel „Tufenkian Historic“ in Jerewan.

3. Reisetag: Chor Virap – Tuschpa Weinfabrik – Noravank – Jerewan (F/M/A)

Fahrt zum Kloster Chor Virap 4-17. Jhs. Das Kloster hat eine sehr reiche Geschichte, sowohl religiöse als auch weltliche. Es befindet sich im Ararat-Tal dem biblischen Berg Ararat gegenüber, mit dem die Arche Noah eng verbunden ist. Die Bedeutung des Klosters ist auf Gregor den Erleuchter zurückzuführen, der das Christentum in Armenien einführte und als der erste armenische Katholikos gilt. Besuch der Tuschpa Weinfabrik inkl. Weinprobe. Mittagessen im lokalen Haus. Weiterfahrt zum Kloster Noravank – ein großes religiöses und kulturelles Zentrum des 12. Jhs. Noravank („Neues Kloster“) ist 122 km von Jerewan entfernt und befindet sich in einem unzugänglichen Ort in der gesamten beeindruckenden Natur. Rückfahrt nach Jerewan. Abendessen in einem Restaurant. Übernachtung im Hotel „Tufenkian Historic“ in Jerewan.

4. Reisetag: Etschmiadsin – Zvartnots – Maran Weinfabrik (F/M/A)

Fahrt nach Etschmiatsin. Die Stadt ist nur 20 km von Jerewan entfernt. Auf dem Weg Besuch der Kirche St. Hripsime. Die Kirche wurde zwischen 301 bis 303 n. Chr. unter der Herrschaft des armenischen Königs Tiridates III und des ersten armenischen Katholikos St. Gregor der Erleuchter erbaut. Unterwegs machen Sie noch einen Halt an den Ruinen des Tempels Zvartnots, der Tempel Zvartnots wurde in die Welterbeliste von UNESCO eingetragen. Mittagessen in einer Kunstschule. Weindegustation in der Weinfabrik „Maran“. Rückfahrt nach Jerewan. Besuch des Kunstmarktes „Vernissage“. Nach der Besichtigung der Skulptur „Die rauchende Frau“ von Fernando Botero können Sie gerne das Gafestschyan Museum besuchen. Abendessen in einem Restaurant. Übernachtung im Hotel „Tufenkian Historic“ in Jerewan.

5. Reisetag: Sewansee – Noradus – Dilijan – Goschavank – Jerewan (F/M/A)

Fahrt zum Sewansee. Dieser riesige See, der bis zu 5% der Fläche Armeniens beträgt, ist etwa 2.000 Meter über dem Meeresspiegel und ist der zweite höchste Süßwassersee der Welt. Es ist nicht nur der größte Süßwassersee Armeniens, sondern auch der größte des Kaukasus. Besuch des Klosters auf der Halbinsel. Besuch des mittelalterlichen Friedhofes Noradus. Weiterfahrt nach Dilijan. Der Ort gehört zu den berühmtesten Kurorten Armeniens. Die Menschen in Armenien sagen: „Hätte Paradies Berge, Wälder und Mineralquellen, wäre es wie Dilijan“. Die natürliche Schönheit von Dilijan ist so, dass es auch „Die kleine armenische Schweiz“ benannt wird. Stadtrundgang im alten Stadtviertel der Stadt. Mittagessen im lokalen Haus in Dilijan. Im Oberlauf des Flusses Aghstev liegt Goschavank (12-13. Jh.), das Kloster-Ensemble von Dilijan. Es befindet sich in dichten Eichenwäldern, in den Schluchten von kleinen aber turbulenten Bergflüssen und es ist einzigartig, zu vergleichen mit den bekanntesten armenischen Kreuzsteine. Rückfahrt nach Jerewan. Abendessen in einem Restaurant. Übernachtung im Hotel „Tufenkian Historic“ in Jerewan.

6. Reisetag: Saghmossavank – Aschtarak – Armenia Weinfabrik – Jerewan (F/M/A)

Fahrt zum mittelalterlichen Kloster Saghmossavank, das an der atemberaubenden tiefen Schlucht von Aschtarak liegt. Saghmossavank wird als “Kloster der Psalmen” übersetzt. Fahrt nach Aschtarak – eine der ältesten Städte Armeniens, um die Kirche Karmravor zu besichtigen. Sie gehört den kleinsten pan-armenischen Kirchen, aber trotz ihrer Größe können Sie hier das authentische Christentum sehen und fühlen.

Mittagessen

Auf dem Rückweg nach Jerewan Besuch der Weinfabrik Armenia mit Weindegustation. Abendessen in einem Restaurant. Übernachtung im Hotel „Tufenkian Historic“ in Jerewan.

7. Reisetag: individuelle Gestaltung in Jerewan (F/-/-)

Der Tag steht Ihnen ganz zur freien zur Verfügung.

8. Reisetag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Abflug

Eingeschlossene Leistungen:

  • 6 x Übernachtungen im Hotel „Tufenkian Historic“ 4*+ in Jerewan
  • 1 x Übernachtung im Hotel „Avan Marak Tsapatagh“ 4* am Sewan See
  • Transfers und Transport gemäß Reiseverlau
  • Eintrittsgelde & Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
  • Verpflegung: 5x Frühstück in den Hotels, 3x Mittagessen
  • 2 (0.5 l) Flasche Mineralwasser pro Tag/pro Person
  • hochwertiger Armenien Reiseführer mit Reiseunterlagen
  • Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flug nach Jerewan und zurück
  • Gepäckbeförderung zum Hotel (1-2 Euro pro Person)
  • Sonstige Verpflegung, die im Reiseverlauf nicht erwähnt ist
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen

Tourcode: ARAH18

Beste Reisezeit nach Armenien: April bis Juni und September bis Oktober

Flugdauer: Der Flug z.B. von Frankfurt/Main bis nach Jerewan dauert etwa 4 Stunden

Währung: 1 Dram = 100 Luma / Wechselkurs: 1 € = 565.47 AMD (Stand: 03.06.2018)

Gerne können Sie über uns passende Flüge für diese Armenien-Reise buchen. Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage den gewünschten Abflughafen an.

Für die Unterbringung in Jerewan stehen 4 Hotels zur Auswahl:

  Ort /Land  Hotels
Jerewan

 TUFENKIAN HISTORIC YEREVAN 4*

Sewan See  AVAN MARAK TSAPATAGH 4*